Büro des Anwalts

Marek Kowalski

Marek Kowalski

Im Jahre 1999 absolvierte er das Studium der Rechtswissenschaften an der Fakultät für Recht und Verwaltung an der Nikolaus-Copernicus-Universität zu Thorn (Toruń). Von 1999 bis 2000 war er Teilnehmer des Studiengangs für polnische Juristen „Schule für deutsches Recht“ an der Universität Danzig und danach als Stipendiat des Rechtszentrums für europäische und internationale Zusammenarbeit (R.I.Z. Köln) absolvierte er zwischen 2000 und 2001 einen Forschungsaufenthalt an der Universität zu Köln. Im Jahre 2005 erlangte er die Anwaltszulassung bei der Anwaltskammer in Danzig und wurde im selben Jahr Partner in unserer Kanzlei.

Außerdem ist er Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen zum Thema Schutz der Persönlichkeitsrechte. Er ist auf Zivilrecht, Presse- und Urheberrecht, unter besonderer Berücksichtigung der Schadensersatzproblematik, spezialisiert.

Er spricht fließend Deutsch.

Małgorzata Obidzińska-Jercha

Małgorzata Obidzińska-Jercha

Sie schloss im Jahre 1997 das Studium der Rechtswissenschaften an der Fakultät für Recht und Verwaltung an der Universität Danzig ab, von 1997 bis 1999 absolvierte sie das Rechtsreferendariat beim Appelationsgericht in Danzig und zwischen 1999 und 2001 das Anwaltsreferendariat bei der Anwaltskammer in Danzig.

Seit 2002 als Rechtsanwältin berufstätig, anfangs in einer eigenen Kanzlei und seit 2005 in unserer Partnergesellschaft. Sie konzentriert sich in ihrer Anwaltspraxis auf das Zivilrecht und Wirtschaftsrecht, verfügt aber auch über große Erfahrung im Bereich des Familien- und Erbrechts. Sie war mehrmals Mitglied des Anwaltsprüfungsausschusses des I und II Grades.

Sie spricht fließend Englisch.

Jarosław Jackiewicz

Jarosław Jackiewicz

Im Jahre 1999 absolvierte er die Fakultät für Recht und Verwaltung der Nicolaus-Copernicus-Universität in Thorn, 2001-2004 das Rechtsreferendariat beim Appelationsgericht in Danzig, anschließend war er von 2004 bis 2006 als Richterassistent am Appelationsgericht in Danzig tätig. Im Jahre 2008 absolvierte er ein Aufbaustudium im Handelsrecht an der Nicolaus-Copernicus-Universität in Thorn.

Herr Jackiewicz begann seine eigene Anwaltspraxis im Jahr 2006 und seit 2019 ist Partner bei der Sozietät Kowalski - Obidzińska - Jackiewicz. Seit 2016 ist er Schiedsrichter beim Schiedsgericht der Bezirksanwaltskammer in Danzig. Sein Spezialgebiet sind zivil- und handelsrechtliche Fragen, insbesondere das Baurecht. Darüber hinaus verfügt er über weitreichende Erfahrung bei Rechtsberatung von Unternehmen, insbesondere Handelsgesellschaften.

Er spricht Englisch.